Der Fisch des Jahres 2018

Der dreizackige Stichling (Gasterosteus aculeatus) ist der Fisch des Jahres 2018. Als wir die Lebewesen der Nahrungskette fingen um sie zu untersuchen, gelang es Vincent einen Stichling zu fangen. Er hielt ihn in der Hand und weiß jetzt, warum er Stichling heißt. Zumindest mussten wir niemanden überreden, das zufällig gefangene Fischlein wieder frei zu lassen.

Folgende Bilder informieren uns über das Leben des Stichlings.

July malt den Stichling mit viel Freude
July’s Stichling bei der Brutpflege

Emily hat eine Stichlingsfamilie gezeichnet.

Das Stichlingsmännchen verteidigt die versteckten Jungfische

Emil zeigt die Reviertreu und den Kampf des Stichlings um sein Revier.

Bei Emil verteidigt das Stichlingsmännchen sein Revier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.