Die Eisprinzessin war da

Winter, Winter, Winter

Gestern Nacht zog die Eisprinzessin durch das Land und verwandelte Amaragon in einen herrlichen weißen Garten. Ihr Zauber erschuf Feengärten aus glitzernden Kristallen. Amaras Augen sind starr.

Frodo’s Keimlinge erforschen Amaragon in der Winterstarre.

Amaragon im Raureifkleid. Amaras Augen sind im Frost erstarrt.
Amaragon im Raureifkleid. Amaras Augen sind im Frost erstarrt.

“Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun”.  Für die Dokumentation sind die Finger zu klamm. Wie dick die Eisplatte wohl ist? Darauf Herumhüpfen führte zumindest nicht zu einem Einbruch.

Eis, komm heraus heißt die Devise
Eis, komm heraus heißt die Devise

Die Neugier verleiht Riesenkräfte. Frodo’s Keimlinge gehen Amaras starrem Auge mit Schaufeln und Hacken zu Leibe.

10 cm Eis! Kein Wunder, dass es trug.
10 cm Eis! Kein Wunder, dass es trug.

Das Staunen war groß, als der Brocken geborgen war. 10 cm dick! das hatten wir nicht erwartet.

Wie hart ist Eis?
Wie hart ist Eis?

Jeder braucht ein Stück. Thomas will seines mit in das Amaragonmuseum nehmen. Mal sehen, ob es das schafft.

Früher wurde das Eis in Blöcke geschnitten und zum Bierkühlen verwendet. Die Keller, die in die Felsen in Niederkrossen getrieben wurden, sind Kühlschränke der Vergangenheit. Mit Eis vollgestopft hielten sie das Bier bis in den Sommer hinein kalt.

Die Eisbahn in Amaragon
Die Eisbahn in Amaragon

Michi betätigte sich als Eisbahnbaumeister. Mit Wasser und Eisblöcken wuchs sie immer mehr.  Thomas versuchte dabei Amaras Auge zu leeren.

Doch – plötzlich, was ist denn das? Ein Frosch! Wie langsam er sich bewegt.

“Was weckt ihr mich denn jetzt? Es ist viel zu kalt zum Quaken” knurrt der Frosch mürrisch. Frosch zurück in Amaras Auge, Wasser zurück zu Frosch. Schlafe mein Fröschlein schlaf fein. Wir sehen uns im Frühjahr!

Des Zauberschlittens Spur
Des Zauberschlittens Spur

Hier muss die Eisprinzessin vorbeigekommen sein. Hat sie etwas von ihrem Schmuck verloren? Schaut nur wie schön die Kristalle glänzen.

Eine Eisblume, wie sie am Eingang zum Feengarten wächst.
Eine Eisblume, wie sie am Eingang zum Feengarten wächst.

Der Raureif spielt mit den Spuren der Eisprinzessin. Vanessa hat alles zusammengetragen

 

Die Eisprinzessin hat alle Blätter verzaubert.
Die Eisprinzessin hat alle Blätter verzaubert……
Und ihr Diadem verloren.
……und ihr Diadem verloren.
Nasses Eis zeigt seine Schichten. Grün durch Algen am Unterrand
Nasses Eis zeigt seine Schichten. Grün durch Algen am Unterrand

Ein Stück der Eisplatte. Wenn das Eis schmilzt wird es so schön rund. Das hat Vincent nur mit Geduld geschafft, nicht mit Eishacken.

Das Eisherz im Licht der untergehenden Sonne.
Das Eisherz im Licht der untergehenden Sonne.

Amaragon gefällt der Eisprinzessin. Sie ist so oft hin und hergefahren, bis die Wiese 2 cm hoch mit Reif bedeckt war. Sie hatte sichtlich ihre Freude.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.