Das Jahr endet in Amaragon

Es wird kalt. Die Natur begibt sich zur Ruhe. Der kleine Tümpel ist schon wieder gefroren. Feen und Trolle schnarchen in ihren Höhlen. Eine einsame Wühlmaus schreckte auf und verschwand in ihrem Loch.. Regenwürmer fanden wir nicht mehr. Auch sie überwintern tief in der Erde..

Die Erde ist aufgetaut. Wir können mit unseren Wintervorbereitungen fortfahren. Umgraben, die letzten ungewollten Kräuter zupfen, den Kompost umschichten und Erde auf dem Wiesenbeet zugeben.

WIntervorberietungen der Wiese
Wintervorbereitungen der hoffentlich mal Blühwiese

Noel kippt die Erde auf die Wiese. Die Regenwürmer brauchen es warm.

Dieses Jahr war es eine Wildfutterwiese. Kaum Blumen, dafür aber sattes Grün. Alles wurde umgegraben und wir werden eine Blumenwiese säen. Hoffentlich klappt es jetzt!

Vanessa schichtete den Kompost in den Schnellkomposter um. Selbst eine kleine Spinne, kann sie nicht davon abhalten.

Die Erdbeweger
Die Erdbeweger

Viel Arbeit für die Erdbeweger. Nicht nur der Erdhaufen musste abgetragen werden, auch die Wege brauchten ein wenig Zuwendung.

Ein bewolltes Blatt. Welche Pflanze ist das?
Ein bewolltes Blatt. Welche Pflanze ist das?

Vanessa fand es im Garten. Diesmal war es kein Raureif.

das Hochbeet im Licht der untergehenden Sonne
das Hochbeet im Licht der untergehenden Sonne

Die Vorbereitungen für den Winter sind abgeschlossen. Wir wünschen uns viel Frost und viel Schnee und freuen uns schon darauf, wieder säen zu können.

Aus der ferne beobachten uns Rinder
Aus der Ferne beobachten uns Rinder

Heute ziehen auch wir uns in den Winter zurück. Erst male richtig Weihnachten feiern, die Ferien genießen und die Raunächte abwettern. Dann, wenn alle Gefahren vorbei sind, kann Amaragon wieder erwachen.

Danke Eva für die Bilder von Amaragon.

Frohe Weihnacht und ein gesundes Jahr 2017 wünschen Frodo’s Keimlinge 

3 Gedanken zu „Das Jahr endet in Amaragon

  • 21. Dezember 2016 um 18:18
    Permalink

    Wir wünschen euch Amargonianern ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr. Gespannt warten auf die Dinge, die 2017 in eurem Garten geschehen.
    Alles Gute
    Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.

    Antworten
    • 21. Dezember 2016 um 18:59
      Permalink

      Vielen Dank. Auch Euch ein frohes und geruhsames Fest, bis zum neuen Jahr 2017.
      Amaragon ist überall 🙂
      Viele Grüße
      Frodo’s Keimlinge

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.